X6: Nokias Notch Smartphone Ist Offiziell Vorgestellt

In Asien hat Hmd Global sein neustes Android-Smartphone vorgestellt, das Nokia 5X aka. 5.1 Plus ist jetzt offiziell  Es unterscheidet sich zum Nokia X6 nur in wenigen Punkten, wird vermutlich bei uns als Nokia 5.1 Plus in den kommenden Monaten in den Handel kommen. Eine Besonderheit zu eigentlich allen bisherigen Nokias ist das Display, denn das hat 5,86 Zoll im 19:9 Format mit integrierter Notch. Dadurch zieht sich das Display mehr bis zum Gehäuserahmen, bietet dort Platz für Benachrichtigungen und System-Infos.

Unter der Haube kommt ein – hoffentlich – performanter Helio P60 von MediaTek zum Einsatz, der von mindestens 3 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Bis zu 64 Gigabyte ist der Datenspeicher groß. Aufgrund der Zusammenarbeit von MediaTek mit Google dürften zukünftige Android-Updates kein Problem sein, Android 8.1 Oreo ist im Auslieferungszustand vorhanden und Android P längst in Aussicht gestellt.

>

Wie gut oder schlecht die rückseitige Dualkamera aus 13 + 5 Megapixel ist, sollten wir wohl im Alltagstest abwarten. Jedenfalls will auch Nokia mit KI-Funktionen überzeugen, ansonsten ist das installierte Android bei den europäischen Modellen stets fast komplett unberührt Android One eben. Mit 3000 Milliamperestunden liegt der verbaute Akku im üblichen Rahmen.

Es gibt noch keinerlei Infos zum europäischen Marktstart, weder bei den indischen Kollegen noch bei denen aus Italien. Abwarten und Tee trinken, Hmd Global bringt neue Nokias meist erst nach Asien und danach nach Europa.

Source :>https://www.smartdroid.de/nokia-5x-neues-notch-smartphone-vorgestellt/<

Nokia 5X: Neues Notch-Smartphone vorgestellt
Nokia 6.1 Plus (aka Nokia X6) vorgestellt
Nokia X5 vorgestellt: Auf den Spuren des iPhone X
Nokia 5.1 Plus soll noch Mitte Juli vorgestellt werden
Nokia X5: HMD Global zeigt neues Handy mit Notch