Nokia X6 (2018): HMDs Erstes Android Smartphone Mit \'Notch\' Offiziell

Bislang gab es schon mehrere Hinweise, die auf eine Veröffentlichung des Nokia X6 in weiteren Regionen hindeuten. Nun heißt es erneut, dass HMD Globals erstes Smartphone mit Notch in weiteren Ländern erscheint. Allerdings wird das Android-Gerät wohl einen neuen Namen erhalten – und sich leicht von der China-Ausführung unterscheiden.

Das ursprünglich nur für China geplante Nokia X6 soll in anderen Regionen als Nokia 6.1 Plus verkauft werden, berichtet Android Authority unter Berufung auf Mobile Magazine HK. Zunächst wird das Smartphone offenbar am 19. Juli 2018 in Hong Kong in den Handel kommen. Erst danach sei der internationale Release geplant – Termine für weitere Länder gibt es aber anscheinend noch nicht.

> Unsere Empfehlung Huawei P20 Lite >Huawei P20 Lite Top Offer In Kombination mit Blau Allnet XL 5 GB mit LTE | Allnet- und SMS-Flat Wir legen 2 GB drauf: Sicher Dir das Huawei P20 Lite jetzt mit 5 GB LTE Datenvolumen – nur bei uns im CURVED Shop. einmalig 1,00€ mtl./24 Monate 14,99€ (Gerät + Tarif)Alle Preise inkl. MwSt.Zum Shop7.9Zum Test>bericht

Ohne angepasste Benutzeroberfläche

Das chinesische Nokia X6 wird sich angeblich nur leicht von der internationalen Variante unterscheiden: Das Nokia 6.1 Plus soll ab Werk mit einer unveränderten Version von Android 8.1 Oreo erscheinen – in China sei hingegen eine modifizierte Benutzeroberfläche für das Smartphone vorgesehen.

Es ist wahrscheinlich, dass ihr das Nokia 6.1 Plus irgendwann auch hierzulande erwerben könnt. Im Juni ist das Gerät wohl kurzzeitig auf der deutschen Webseite von Nokia aufgetaucht. Zudem soll es bereits ein Benutzerhandbuch in deutscher Sprache geben. Offiziell hat sich der Hersteller aber noch nicht dazu geäußert.

Das Nokia 6.1 Plus beziehungsweise Nokia X6 ist mit einem Display ausgestattet, das 5,8 Zoll in der Diagonale misst und in Full HD auflöst. Es besitzt eine Notch – eine Aussparung am oberen Rand des Displays, die Sensoren, Frontkamera und Lautsprecher enthält. Als Antrieb dient der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 636. Je nach Ausführung sind vier oder sechs GB RAM vorhanden sowie 32 GB oder 64 GB interner Speicher.

Source :>https://curved.de/news/nokia-x6-internationale-variante-soll-anderen-namen-erhalten-616268<

Nokia X6: Internationale Variante soll anderen Namen erhalten
Gerücht Handys von HMD Global im Anmarsch Nokia X: Deutschland erwartet das Nokia X6