Microsoft Patchday Juli 2018: Sicherheits Updates Für Windows Und Co Sind Da

>Teilen

Windows 7, 8.1 und 10 erhalten monatlich zum Patchday Sicherheits-Updates. Jeden zweiten Dienstag im Monat rollt Microsoft somit wichtige Aktualisierungen aus. Die aktuellen Updates aus dem Juli-Patchday sind nun verfügbar. Netzwelt erklärt euch, welche Windows-Versionen noch Updates erhalten und welche Programme sich auf Aktualisierungen freuen dürfen.

Microsoft hat zum Juli-Patchday erneut zahlreiche Sicherheitslücken in Windows und Co. geschlossen. (Quelle: Netzwelt)

Microsoft hat den Juli-Patchday des Jahres 2018 auf den Weg gebracht. Momentan versorgt das Unternehmen unter anderem alle unterstützen Windows 10-Versionen mit kumulativen Updates. Auch Nutzer der älteren Systemversionen (Windows 7 und Windows 8.1) erhalten wichtige Updates, die mitunter kritische Sicherheitslücken schließen. Die KB-Nummern der Patches sind wie folgt:

Die Aktualisierungen beinhalten verschiedene Sicherheits-Updates für Windows und verschiedene Programme. Darunter der Internet Explorer, Microsoft Edge und Office.

Welche Versionen erhalten Updates?

Updates erhalten die Windows-10-Versionen 1703, 1709 und 1803. Die älteren Versionen 1507, 1511 und 1607 gehen leer aus. Windows 7 und Windows 8.1 genießen noch bis zum 14. Januar 2020 beziehungsweise bis zum 10. Januar 2020 einen erweiterten Support. Dies bedeutet, dass diese Systeme noch alle wichtigen Sicherheitsupdates erhalten. Es wird jedoch empfohlen bald auf Windows 10 zu wechseln.

Adobe Flash Player: So könnt ihr den Flash Player aktualisieren Anleitung Mit wenigen Schritten zum Erfolg Nutzt ihr den Adobe Flash Player, solltet ihr ihn immer wieder mal aktualisieren. So vermeidet ihr etwa Fehler und verringert das Sicherheitsrisiko. Wir zeigen euch, wie ihr den Flash Player aktualisieren könnt. Hier klicken

Zum eigentlichen System zählen auch andere Programme wie der Browser Microsoft Edge. Auch dieser wird mit wichtigen Sicherheitsupdates versorgt. Dem Update-Zyklus schließt sich außerdem der Adobe Flash Player an, da dieser in den Edge-Browser integriert ist. Browser wie Firefox müssen diesen manuell aktualisieren. Beim Chrome-Browser ist keine Aktualisierung nötig, denn die Updates werden von Google selber integriert.

Die nächsten Termine für den Microsoft Patchday 2018

Jeden zweiten Dienstag im Monat rollt Microsoft diese Sicherheitsupdates für Windows und seine Programme aus. Die nächsten Termine wären dementsprechend der 14. August, der 11. September, der 9. Oktober, der 13. November und der 11. Dezember. Bedenkt jedoch, dass Microsoft den Patch dank der Zeitverschiebung in Deutschland erst spät am Abend ausrollt. Auch kann bei sehr dringenden Updates vom Zeitrahmen abgewichen werden.

Juli-Patchday: So erhaltet ihr die Sicherheits-Patches

Windows 10-Nutzer erhalten die Updates in der Regel automatisch. Sie werden im Falle der Verfügbarkeit heruntergeladen und beim nächsten Systemstart installiert, vorausgesetzt, ihr habt die automatisierte Aktualisierung bei Windows 10 nicht deaktiviert oder pausiert.

Windows 10: So installiert ihr Updates manuell Anleitung Microsoft Update-Katalog als Alternative Statt mit der automatischen Update-Funktion von Windows 10; könnt ihr wichtige Updates auch manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen und anwenden. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr diese Updates installiert. Hier klicken

Wollt ihr die Microsoft-Server selbst auf verfügbare Updates hin überprüfen, erfahrt ihr in der folgenden verlinkten Anleitung, wie ihr unter Windows 10-Updates manuell installieren könnt.

Windows-Updates abbrechen oder rückgängig machen

Häufig ist ein Windows-Update allerdings unpassend. Dann bietet euch das System die Möglichkeit, eine Aktualisierung zu pausieren oder abzubrechen. Wie ihr ein laufendes Update abbrecht, erfahrt ihr in der verlinkten Anleitung. Ist das Update schon installiert und es gibt Probleme, dann hilft es diese Aktualisierung rückgängig zu machen.

Windows 10: So könnt ihr laufende Updates abbrechen Anleitung Aktualisierungen kinderleicht stoppen Wenn ihr laufende Windows 10-Updates abbrechen möchtet, könnt ihr dies ganz einfach über die Eingabekonsole von Windows erledigen. Wie genau das funktioniert, zeigen wir euch in dieser Anleitung. Hier klicken

Aufpassen solltet ihr auch, wenn das Paket im Hintergrund heruntergeladen wird. Schnell stört dieser Download oder Upload beim Gaming oder Streamen. Mit einer ein paar Klicks könnt ihr allerdings die Download-Geschwindigkeit limitieren. Weiterhin haben wir umfassende Windows-10-Anleitungen zusammengestellt, die euch die Arbeit mit Microsofts neuestem Betriebssystem erleichtert. Diese findet ihr in einem Sammel-Artikel nachfolgend verlinkt.

>

Windows 10 - Tutorials: So holt ihr alles aus dem Microsoft-OS heraus

14 Einträge

In dieser Galerie stellen wir euch Anleitungen vor, mit denen ihr mehr aus Windows 10 herausholen könnt.

Jetzt ansehen

Das könnte dich auch interessieren

  1. Karsten074 · 

    Hmm, bis auf das Netframe-Update, sind alle Windows 7 Updates am 11.07.2018 bei mir fehlgeschlagen, seit dem versucht mein Rechner diese Updates zu wiederholen, was wieder in einen Fehlschlag endet. Ich bin Besitzer eines I7-2600K, also ein Prozi der eigentlich noch unterstützt werden sollte, Auf dem Rechner meiner Freundin, AMD Phenom II 965 ist es Genauso, auch dieser und auch unser Laptop i5, wollen dieses Update nicht richtig ausführen. Bin jetzt am überlegen die Automatischen Updates auszuschalten. Man bekommt das Gefühl das Microsoft jetzt versucht die Kunden von Win 7 dazu zu zwingen auf Win 10 umzusteigen.

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Microsoft, Patchday, Windows, Microsoft Office, Windows 8 und Windows 10 versehen.

Source :>https://www.netzwelt.de/windows-10/163347-microsoft-patchday-juli-2018-sicherheits-updates-windows-co.html<

Microsoft Patchday Juli 2018: Sicherheits-Updates für Windows und Co sind da
Microsoft Patchday Juli 2018: Microsoft veröffentlicht Sicherheits-Updates
Patchday Juli 2018: Frische Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile
Redstone 5: Microsoft feilt an Windows 10
Microsoft Edge ausreizen: Die besten Tipps und Tricks
Angriffe auf und Schwachstellen im Herzstück der Rechner
Android Milliarden-Strafe: Googles Geschäftsmodell steht auf der Kippe – mit großen Folgen für Android
Anmerkungen zur Version für Office für Mac | Microsoft Docs