Google Zeigt Vermeintliche Android Gestensteuerung, Entfernt Das Bild Aber Wieder

Ein kurz aufgetauchtes, aber mittlerweile im Google-Blog ausgetauschtes Bild gibt Anlass zur Spekulation. Auf dem zuerst veröffentlichten Bild sind nicht die typischen Bedienelemente zu sehen, wie man sie unter Android vermuten würde. Im Beitrag selber ging es noch einmal um neue Funktionen, die es mit Android P geben wird – konkret war dies die Sicherheitsfunktion DNS over TLS. Sah bei Google so aus, wobei die Markierung von mir vorgenommen wurde:

>

Die Home-Taste ist in Pillenform statt kreisförmig, die Schaltfläche für die zuletzt geöffneten Apps, die normalerweise ein Quadrat ist, fehlt im Screenshot von Google komplett. Dies lässt die Vermutung laut werden, dass Google für das kommende Betriebssystem, Android P, eine Gesten-Navigation einführen könnte, wie sie auch auf dem iPhone X zu finden ist.

Es kann natürlich sein, dass der Übersichts-Button nur ausgeblendet ist, weil von den Google-Leuten eine frühe Testversion von Android P eingesetzt wird, die dafür sorgt, dass bei Anzeige eines Auswahldialoges eben jener Button fehlt.

Mal sehen – eine Gesten-Navigation unter Android wird sicherlich viele erfreuen – und mit Betaversionen von Oxygen OS hat OnePlus ja auch schon eine Gestennavigation eingeführt.

Source :>https://stadt-bremerhaven.de/google-zeigt-vermeintliche-android-gestensteuerung-entfernt-das-bild-aber-wieder/<

Google zeigt vermeintliche Android-Gestensteuerung, entfernt das Bild aber wieder
Pie, Pancake, Peanut Butter Android 9.0 P: Gestensteuerung statt Navigation-Keys
Gerücht Gerüchte, Daten und Fakten OnePlus 6: Vorstellung am 18. Mai
Große Veränderungen bei Android: Die Navigationsleiste verliert einen Button und bekommt Gestensteuerung