Android Speicher Voll Und Handy Langsam? So Schaffen Sie Platz Und Machen Es Flott

Lauf-App für Couch-Kartoffeln: Mit Couch to 5K by RunDouble sollen auch blutige Anfänger einen 5.000-Meter-Lauf schaffen.

Mit dieser App sollen all jene ihre Liebe für den Laufsport entdecken, die bisher vor allem in die eigene Wohnzimmer-Couch verliebt waren. Wie der Name schon verrät, führt Couch to 5K vorsichtig ans Laufen heran und möchte Schritt für Schritt einen 5.000-Meter-Lauf möglich machen. Standardmäßig soll das mit einem neunwöchigen Trainingsplan hinhauen - wer das nicht schafft, kann aber jederzeit verlängern. Mit drei einfachen Einheiten pro Woche geht's los, der erste Lauf ist noch sehr überschaubar und dauert gerade einmal eine Minute. Intensität und Dauer der Läufe werden dann natürlich nach und nach angehoben, der Diktatur der App muss sich aber niemand beugen: Wer langsamer laufen will, darf das jederzeit machen. Leider gibt es die Anfänger-Trainingspläne nur für zwei Wochen gratis, danach steht eine Kaufentscheidung an: für 2,50 € gibt es alle aktuellen Laufprogramme plus solche, die künftig noch veröffentlicht werden. Ein paar Intervall-Läufe und „Funs-Runs“ sind aber auch ohne zu bezahlen frei verfügbar.

Mehr Trainingsprogramme

Dieser Lauf-Coach hat noch weitere Trainingspläne an Bord, auch diese befinden sich aber meist hinter einer Pay-Wall. Mit dem Programm „Zero to 10K“ sollen etwa Anfänger auf einen 10.000-Meter-Lauf vorbereitet werden und eine Halbmarathon-Vorbereitung ist mit der App ebenfalls möglich. Das bietet nach dem Absolvieren der einfacheren Trainingspläne eine spannende aber realistische Herausforderung.

Fazit zum Test der Android-App

Couch to 5K by RunDouble

Wer beim Laufen bei 0 anfängt, ist hier genau richtig: Die App führt langsam an kurze Strecken heran und bringt alle, die der Sache treu bleiben, noch ein gutes Stück weiter.

Englischsprachig, kostenlos

Source :>https://www.pcwelt.de/ratgeber/Fitness-Apps-fuer-Laeufer-Spass-beim-Sport-mit-Android-9783356.html<

Die besten Android-Apps für Läufer
Wenn das Handy langsam wird – das kann man tun