Android P: Neue Gestensteuerung Wie Beim IPhone X

Android P bringt offenbar eine ganz neue Navigationsleiste mit, in der standardmäßig nur noch ein Button zu sehen ist. Ein Knopf wird nur noch bei Bedarf eingeblendet, der andere durch eine Wischgeste ersetzt.

Die meisten aktuellen Android-Geräte kommen ohne physische oder kapazitive Bedientasten für das Betriebssystem daher, das Smartphone von heute wird über virtuelle On-Screen-Buttons auf dem Touchscreen gesteuert. Doch auch diese Art der Bedienung erscheint im Angesicht eines iPhone X mittlerweile antiquiert, die Grundfunktionen des Apple-Smartphones werden durch Wischgesten aufgerufen. So könnte es auch bei Android in Zukunft laufen: In einem von Google auf dem offiziellen Entwicklerblog geposteten Screenshot zu Android P ist eine neue Navigationsleiste am Fußende zu sehen, die einen recht ähnlichen, länglichen Home-Button aufweist wie das iPhone X. Sollte er genauso funktionieren wie beim Apple-Smartphone, dann wird die Multitasking-Ansicht künftig nicht mehr durch Drücken eines Buttons, sondern durch Hochwischen aufgerufen.

Anzeige Android P Navigation | (c) Google via 9to5Google> Android P Navigation | (c) Google via 9to5Google

Nach den Insider-Informationen des Blogs 9to5Google experimentiert Google derzeit mit neuen Navigationsleisten wie dieser. Der Zurück-Knopf soll nur dann sichtbar sein, wenn er auch sinnvoll erscheint. Auf dem Homescreen, auf dem er keine Funktion erfüllt, wäre er folglich gar nicht zu sehen, während er bei geöffneten Fenstern wie im Screenshot eingeblendet wird. Da es keine eigene Schaltfläche mehr für die Multitasking-Ansicht gibt, wäre in Android P standardmäßig nur der längliche Home-Button vorhanden. Google hat den Screenshot zwischenzeitlich in einer überarbeiteten Fassung in den Beitrag eingepflegt, darauf ist die Navigationsleiste gar nicht mehr zu sehen. In der ersten veröffentlichten Entwicklervorschau von Android P ist noch die aus vorangegangenen Android-Versionen bekannte Leiste enthalten.

Gestensteuerung statt Knöpfe: Ein alter Hut

Mit dem iPhone X scheint das rein durch Wischgesten bediente Betriebssystem salonfähig zu werden, auch OnePlus bietet auf dem 5T einen immersiven Anzeigemodus ohne die typische Android-Navigation an. Neu ist der Verzicht auf Schaltflächen indes nicht, auch Blackberry OS 10 oder Sailfish OS vertrauen viel auf Wischgesten, um zwischen verschiedenen Anwendungen zu wechseln und den Homescreen zu erreichen.

Honor View 10 gegen OnePlus 5T: Highend-Schnäppchen im Vergleich

>

mehr Bilder...

Bild: © Areamobile Bild: © Areamobile

Anzeige

Schnäppchenführer> Bild: © Areamobile Bild: © Areamobile >Zu allen Bildern dieser Galerie

HIER ENTLANG!

Weitere interessante Galerien

Neffos N1 im Unboxing:</p</a>>
<p> 270-Euro-Smartphone im MetallgehäuseNeffos N1 im Unboxing:

270-Euro-Smartphone im Metallgehäuse

Huawei P20 Unboxing:</p</a>>
<p> iPhone-X-Alternative für 650 EuroHuawei P20 Unboxing:

iPhone-X-Alternative für 650 Euro

Nokia 7 Plus Unboxing:</p</a>>
<p> Android-One-Smartphone mit Premium-AnstrichNokia 7 Plus Unboxing:

Android-One-Smartphone mit Premium-Anstrich

Mehr zum Thema: Android-Update, Android

Quelle: Google via 9to5Google

Source :>http://www.areamobile.de/news/47338-android-p-neue-gestensteuerung-wie-beim-iphone-x<

Android P: Neue Gestensteuerung wie beim iPhone X
Android 9 P: Google testet Gestensteuerung wie beim iPhone X
Android P ohne Navigationstasten: neue Hinweise zur Gestensteuerung
Pie, Pancake, Peanut Butter Android 9.0 P: Gestensteuerung statt Navigation-Keys
Vom iPhone X inspiriert: In Android 9.0 wird der App-Wechsel noch besser
Android P: Google zeigt verfrüht neue Gestensteuerung
Android P: Angeblich mit Gesten wie beim iPhone X
Android P: So funktioniert die neue Multitasking-Ansicht
Android P soll Navigation mit Gesten ermöglichen
Android P: Navigationstasten könnten durch Gesten ersetzt werden