Android 9.0 Beta 2 Ist Da, Enthält Hinweise Auf Pixel 3 Features

Android 9.0 Beta 2 ist da, enthält Hinweise auf Pixel 3 Features (Bild 1 von 1)>Bildquelle: Google

Fotogalerie (1)

Ein Leak kommt selten allein: Analog zu den Pixel 2 Modellen vom letzten Jahr sickern auch zur Pixel 3 Reihe schon Monate vor der vermuteten Vorstellung zahlreiche Details durch.

Google hat eine zweite Public Beta beziehungsweise die Developer Preview 3 (DP3) von Android P veröffentlicht. Mit dieser bestätigt der Internetriese nicht nur erstmals ganz offiziell, dass die diesjährige Android-Hauptversion tatsächlich Android 9.0 heißen wird, sondern merzt auch einige Fehler aus und optimiert die gesamte Benutzererfahrung weiter. Darüber hinaus gibt die frische Vorschauversion allerdings scheinbar auch konkrete Hinweise auf ein paar Features der kommenden Pixel 3 Generation.

Wie die Webseite XDA Developers informiert, finden sich in der Android P/9.0 DP3 Codezeilen, die sich höchstwahrscheinlich speziell auf die kommenden beiden Pixel-Smartphones von Google – vermutlich Pixel 3 und Pixel 3 XL genannt – beziehen. Die Geräte sollen demnach unter den Codenamen "Blueline" und "Crosshatch" entwickelt werden und wieder einen drucksensitiven Gehäuserahmen bieten. Google nennt diese Eigenschaft bei den aktuellen Pixel 2 Modellen „Active Edge“. Ähnlich wie HTCs Edge Sense Technologie erlaubt Active Edge das Aktivieren von Android-Funktionen durch „Zusammendrücken“ des Smartphones.

Zusammen mit seinem 2018er Flaggschiff U12 Plus hat HTC erst vor kurzem eine Weiterentwicklung der Edge Sense Technologie vorgestellt. Bei dem neuen Premium-Smartphone ist es nun möglich, auf mehrere unterschiedliche Arten mit dem Rahmen zu interagieren. Das Gerät erkennt sowohl Drücken und leichtes Streichen als auch Halten und mehrfache Fingerberührung. Demzufolge ist gut vorstellbar, dass Google auch bei der Pixel 3 Reihe Active Edge um zusätzliche Optionen erweitern wird.

Von dieser Info abgesehen hat XDA Developers außerdem Hinweise auf ein zweites, wirklich brandneues Feature gefunden. Den Tüftlern nach sollten Pixel 3 und Pixel 3 XL kabelloses Aufladen unterstützen; etwas also, das bislang noch kein einziges von Google abgesegnetes Smartphone bieten konnte. In den Codezeilen der Android P DP3 werden unterschiedliche unterstützte Ladestationen für Wireless Charging aufgeführt.

Ein letzter aktuell im Netz kursierender Leak zur Pixel 3 Reihe befasst sich schließlich mit einigen Fotos, die bereits jetzt einen ersten Eindruck vom Look des Pixel 3 XL geben sollen. Das Gerät auf den Bildern, bei dem es sich um ein Vorserienmodell handeln dürfte, sieht weitgehend aus wie das Pixel 2 XL, was für Google-Fans zunächst etwas ernüchtern sein könnte. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass sich zum einen die Echtheit der Fotos nicht zweifelsfrei verifizieren lässt, und es zum anderen noch einige Monate dauern wird bis Google seine neuesten Smartphones offiziell enthüllt. Expertenkreise gehen von einem Hardware-Event im Oktober aus, also wohl fast exakt zur selben Zeit wie im Vorjahr.

Quelle: XDA Developers #1, #2, #3

>Facebook>Twitter>Google+>RSS

Source :>http://www.notebookinfo.de/artikel/android-9-0-beta-2-ist-da-enthaelt-hinweise-auf-pixel-3-features/8762/<

Android 9.0 Beta 2 ist da, enthält Hinweise auf Pixel 3 Features
Android 8.0 Oreo: Diese Smartphones erhalten das Update
Aldi Talk mit günstiger Allnet-Flat, Roaming zur Fußball-WM